photo Tourist_zps35d439c3.jpg

#101

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 07:17
von Conny | 803 Beiträge | 3867 Punkte

Ich lese diesen Mist überhaupt nicht mehr. Vermeide es mir solche Zeitungen anzusehen.
Würde mir nur wünschen, Johnny und Vanessa würden sich zu ihrer neuen Situation einmal äußern.

Nur mal angenommen die Gerüchte würden stimmen, und Johnny wäre mit Amber zusammen und Vani mit Matthieu Chedid (kaum vorzustellen ), dann könnten sie es doch auch ganz normal sagen.
Was wäre schon dabei? Jeder sagt er hat ne neue Beziehung, und sie sind trotzdem noch Freunde, und die Kinder leiden nicht darunter. Dann wären alle zufrieden und die Presse hätte keinen Grund mehr die beiden durch den Dreck zu ziehen.
Jetzt hör´ ich schon wieder einige sagen, aber das müssen sie doch nicht, sind doch keinem Rechenschaft schuldig. Nein, sind sie natürlich nicht, aber sie würden damit der Presse die Segeln aus dem Wind nehmen und das müsste doch in ihrem Sinn sein.


Da aber von den beiden nichts kommt, bin ich echt äußerst skeptisch, was da wirklich an den Gerüchten dran ist.



zuletzt bearbeitet 29.06.2012 07:19 | nach oben springen

#102

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 07:32
von Andy (gelöscht)
avatar

Zumindest scheinen sich Amber und ihre Freundin nicht getrennt zu haben

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/art...ng-rumours.html


zuletzt bearbeitet 29.06.2012 07:32 | nach oben springen

#103

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 10:50
von Sabine | 6.230 Beiträge | 18261 Punkte

Man muss wirklich warten bis Johnny dazu Stellung nimmt , kann ja sein das sich Vani neu verliebte , eben in den Musiker und er gar nicht an eine andere Beziehung denkt oder sie trennten sich aus ganz anderem Grund . Amber schaut da zumindest glücklich aus und offensichtlich steht sie nun mehr in der Öffentlichkeit , wer hat sich schon vorher für sie interessiert ??


nach oben springen

#104

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 11:23
von Alex (gelöscht)
avatar

Mal ganz nebenbei: Amber ist wirklich wunderhübsch - ungeschminkt gefällt sie mir sogar um Längen besser als aufgedonnert


nach oben springen

#105

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 13:32
von Sabine | 6.230 Beiträge | 18261 Punkte

Ja aber so jung und ich finde sie passt gar nicht zu ihm ...

Auch interessant wenn auch von der Bild :

http://www.bunte.de/stars/johnny-depp-un..._aid_33502.html


zuletzt bearbeitet 29.06.2012 13:33 | nach oben springen

#106

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 18:15
von pepe le pew | 134 Beiträge | 745 Punkte

Ich gebe Alex Recht, Amber ist wirklich hübsch und in The Rum Diary ergaben die beiden ein sehr attraktives Paar. Sollte es zudem so sein, sprich Johnny und/oder Vanessa haben tatsächlich bereits neue Partner und die Familie kommt damit klar, dann sehe ich es absolut so wie Elisa: Sagt, dass es stimmt, und macht, dass diese ganze Gerüchtebrodelei endlich aufhört. Dann würde das ganze so laufen wie bei Bruce Willis und Demi Moore: Eine kleine Welle nach Bekanntgabe der neuen Familiensituationen und danach sind alle wieder glücklich und feiern die neue Patchwork-Familie als Lebensmodell des 21. Jhds.
Aber ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass die beiden schon wieder neue Partner haben. Vierzehn Jahre sind eine lange Zeit, zwei Kinder ein wichtiger Schatz, den man beschützen möchte, v.a., wenn die Scheidung der Eltern bereits das eigene Leben so sehr belastet hat. Johnny und Vanessa werden daher genug zu tun haben, die Kinder in dieser Zeit aufzufangen und sie zu unterstützen, das neue Familienmodell zu aktzeptieren und zu leben. Denke, da ist kaum Zeit für einen neuen Partner bzw. würden sie wohl vom Regen in die Traufe kommen. Die Kinder werden ja schließlich nicht ruhig zusehen, wenn Papi oder Mami morgens mit einer anderen Frau oder einem anderen Kerl am Frühstückstisch sitzen oder gar im Schlafzimmer überrascht würden. Kann mir vorstellen, dass dann so ziemlich die Fetzen und Türen fliegen würden. Nein, Vanessa und Johnny sind viel zu sehr Mensch und vor allem Eltern, als dass sie das in Kauf nehmen würden nur für das eigene Seelenheil, und ja, für mich würde dann wirklich etwas in meinem Bild von beiden bröckeln...


zuletzt bearbeitet 29.06.2012 18:17 | nach oben springen

#107

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 19:35
von Andy (gelöscht)
avatar

Ich meine das jetzt nicht bös...aber siehst du Johnny und Vanessa nicht ein wenig zu verklärt? Auch wenn sie Prominente sind und dazu noch welche, die wir lieben und verehren und auch wenn sie ein recht aussergewöhnliches Paar waren, sind die beiden in erster Linie doch nur normale Menschen, mit Schwächen und Stärken, wie du und ich! Wenn es sich nun einmal so ergeben haben sollte, dass sich jemand von ihnen, oder gar beide, in einen anderen Menschen verliebt hat/haben, dann ist das Schicksal. Ich denke, dass ihre Kinder bereits alt genug sind, um zu kapieren, aus welchen Gründen dieses passiert ist und ich nehme auch an, alles nur gesetzt den Fall, dass Johnny und Vanessa fähig sind, ihnen zu erklären, warum, was, wie und wo.... und ich bin mir sicher, dass sie immer das Wohl der Kinder als höchste Priorität sehen, was durch eine neue Partnerschaft, beiderseits, mit Sicherheit nicht in Frage gestellt werden würde.

Auch wenn ich zugegebenermaßen, zuvor meine Schwierigkeiten damit hatte, ihn nicht mehr als den normalen Lebensgefährten und Vater (Nun ja, wird er immer sein, nur halt nicht mehr in einer intakten Familie) zusehen (weil es ihn mir einfach noch ein wenig näher brachte), habe ich mich jetzt damit abgefunden und es wird für mich auch nichts bröckeln.


zuletzt bearbeitet 29.06.2012 19:58 | nach oben springen

#108

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 21:28
von Antje (gelöscht)
avatar

Zitat von Alex im Beitrag #104
Mal ganz nebenbei: Amber ist wirklich wunderhübsch - ungeschminkt gefällt sie mir sogar um Längen besser als aufgedonnert


Jupp! Sie ist eine ganz Hübsche ohne viel Schminke!

Also ich muß sagen, auch wenn mich die Trennung der zwei am Anfang sehr berührt hat, es ist es nun einmal so und ich hab es für mich akzeptiert, fertig. Sie sind ja nicht direkt meine Familie.

Kann ja sein, daß das schon seit längerem so geht und die Kinder längst auf die Situation ( und an eventuelle neue Partner am Horizont) eingestellt sind. Da denke ich schon, daß JD und Vanessa das vernünftig handeln werden, auch Sorgerecht, Aufenthalt der Kinder inklusive. Es gibt ja bei einer Trennung auch knallhart praktische Seiten zu berücksichtigen, gerade wenn ein Partner von einem anderen Kontinent stammt.
(Ich kenne selber so einen Fall, da pendelt eine Mama mit Kindern zwischen Deutschland und Australien. Ist schwer, aber muß eben gehen.)
Was die Presse angeht: ignorieren. Macht Johnny garantiert auch.
Ich habe sogar mein google alert zu JD gelöscht, weil da nur noch so ein crap und keine guten Informationen zu seinen Projekten mehr kommen.
Ich werde aber Vanessas Projekte hinsichtlich ihrer Filme weiter verfolgen. Sie hat meist interessante Themen zur Auswahl. Also, kurz gesagt: Ich habe mich auch an Vanessa gewöhnt- wenn auch zuerst durch Johnny.


zuletzt bearbeitet 29.06.2012 21:29 | nach oben springen

#109

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 21:36
von pepe le pew | 134 Beiträge | 745 Punkte

Nein, ich sehe die beiden als Personen überhaupt nicht verklärt. Dafür "kenne" und begleite ich die beiden mit ihren Stärken und Schwächen - zumindest die für uns sichtbaren - einfach schon viel zu lange. Und das gilt auch für ihre Partnerschaft, denn ich muss zugeben, dass ich Vanessa als neue Partnerin von Johnny zu Beginn überhaupt nicht berauschend fand. Mag wohl daran gelegen haben, dass ich mit ihrem "Hit" Joe le Taxi und ihrem damaligen "Lolita-Image" überhaupt nichts anfangen konnte. Aber mit der Zeit habe ich bewundernd festgestellt, welchen Einfluss sie auf Johnny hatte und wie gut es allen ging. Und das hat schon immer für mich gezählt. Und daher möchte ich auch nicht, dass ihr mich hier falsch versteht: Wenn die Trennung der beiden wirklich bestehen bleibt, dann bin ich die allerletzte, die sich nicht freuen würde, wenn beide neue Partner fänden und mit ihnen - für die gegebene Zeit - glücklich sind. Sie müssen ihr Leben so leben, wie sie es für richtig halten. Dieses Recht nehme ich schließlich für mich auch in Anspruch.
Bezogen auf die Kinder weiß ich jedoch aus eigener Erfahrungen nur zu gut, dass man nie alt genug ist zu verstehen und vor allem zu akzeptieren, warum sich die eigenen Eltern trennen. Zum Glück sind meine Eltern bereits über 50 Jahre verheiratet und (meistens) glücklich miteinander. Dahingegen haben sich die Eltern meiner Freundin nach der Goldenen Hochzeit (!) scheiden lassen, was nach all den Problemen in der Vergangenheit auch unumgänglich war und eigentlich viel früher hätte geschehen müssen. Also eigentlich ein Segen für die Familie, aber weit gefehlt...selbst mit vierzig Jahren heult man noch wie ein Schlosshund und fragt sich, was man in der Vergangenheit hätte tun können oder jetzt noch tun könnte, damit die Eltern zusammen bleiben. Und man erinnert sich weniger an die schlechten Zeiten, vielmehr die schönen Erinnerungen sind es, die schmerzen und die man so vermisst. Anderes Beispiel ist der Sohn meiner Schwester, der genau in dem Alter war, in dem Jack jetzt ist, und der noch heute mit 21 Jahren an der Trennung seiner Eltern knabbert. Und ihr könnt mir glauben, dass meine Schwester und ihr Mann immer wieder erklärt und getröstet haben. Doch diese ganzen Erklärungen ändern eben nichts an der Tatsache: Die Familie lebt getrennt, der Papa zieht aus und plötzlich ist alles anders.
Ich bin mir sicher, dass Johnny und Vanessa alles tun werden, da - wie du auch schreibst - die Kinder immer die höchste Priorität für sie haben werden. Ich hoffe nur einfach, dass sie das auch wirklich schaffen und es nicht (leichtsinnig) auf´s Spiel setzen, weil plötzlich doch die persönlichen Empfindlichkeiten bezogen auf mögliche Gründe und Folgen der Trennung die Oberhand gewinnen.

Und jetzt noch zum Abschluss: Ich staune wirklich sehr über mich, dass mich das alles so mitnimmt. Euch muss schon ganz schwindelig vom vielen Kopfschütteln beim Lesen meiner posts sein wegen meiner anhaltenden Herumlamentiererei. Aber ihr dürft mich nicht falsch verstehen:

Ich bewundere Johnny schon seit Ewigkeiten und werde es auch immer tun - und das eben nicht, weil er perfekt ist, sondern weil er bei all dem Ruhm und Starsein ein Mensch mit Ecken und Kanten geblieben ist. Und gerade deshalb ist er mir viel näher als so manch ein Hochglanzstar á la Clooney & Co jemals kommen kann. Fast 14 Jahre hatte Johnny nun mit Vanessa eine Liebe und eine Familie, die ihm mit ihren täglichen ups und downs ein Zuhause gegeben haben. Sicherlich hatte ich in mancher Beziehung ein verklärtes Bild von eben dieser Liebe und von dieser Familie - denke z.B. an die vielen Bilder von den beiden oder auch an die Szenen aus dem wundervollen Video zu Il y a von Vanessa. In meinem Herz und Kopf rumort nun einfach seit Tagen die Frage, warum so etwas Wundervolles nicht einfach mal Bestand für die Ewigkeit haben darf?


zuletzt bearbeitet 29.06.2012 21:57 | nach oben springen

#110

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 22:18
von Andy (gelöscht)
avatar

Ich denke, dass ist hier das schöne. Hier darf jeder rumlamentieren, ohne das er abgewürgt oder für lächerlich erklärt wird.

Und wie ich schon schrieb, seine Treue zu Vanessa und sein "normales" Dasein als Vater, hat ihn mir immer nahe sein lassen, weil er eben neben seinem aussergewöhnlichen Job, ein Familienleben wie jedermann hatte. Man sah Bilder von ihm, auf denen er vor der Schule auf seine Kinder wartete, um sie abzuholen. Oder er erzählte in Interviews, dass Onkel Bob Downey mal eben so zum gemeinsamen DVD gucken vorbeikommt usw usw. Als die Gerüchte anfingen, die Runde zu machen, sah ich dieses Bild von ihm für mich gefährdet und ich muss nun auch zugeben, dass mir diese "Nähe" zu ihm fehlen wird. Aber ich bin nun schon so lange Fan von ihm, dass ich mir mittlerweile sage "Hauptsache er ist glücklich" (natürlich auch Vanessa), denn was nutzt es, eine Beziehung krampfhaft aufrecht zu erhalten, wenn alle Beteiligten (auch die Kinder) darunter leiden.


nach oben springen

#111

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 22:24
von Sabine | 6.230 Beiträge | 18261 Punkte

Wie recht du hast Süße , wichtig ist sie haben zusammen eine Einigung gefunden , allein der Kinder wegen . Etwas zwanghaft aufrecht zu erhalten führt am Ende zu Hassgefühlen , was noch schlimmer wäre . Da sehe ich lieber alle zufrieden , denn traurig wirkt keiner von ihnen . Und sollten sie neue Partner haben , sei es ihnen gegönnt .


nach oben springen

#112

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 29.06.2012 23:21
von Antje (gelöscht)
avatar

Zitat von BonBon im Beitrag #110
Ich denke, dass ist hier das schöne. Hier darf jeder rumlamentieren, ohne das er abgewürgt oder für lächerlich erklärt wird.



Genau.

Mich hat an der ganzen Trennungsgeschichte am meisten gestört? oder eher gewundert, daß Johnny, der ja immer erklärt hat, so schlimm unter der Trennung seiner Eltern gelitten zu haben, nun genau dasselbe seinen Kindern zumutet.
Doch halt, wir können es ja nicht wissen- vll. ist auch Vanessa gegangen oder beide konnten nicht mehr zusammen leben.
Trotz allem, Trennung bleibt Trennung.
LR ist in der Pubertät, der Lütte erst 10, das ist nicht einfach.

Man muß an einer Beziehung auch hart arbeiten, manches zurück- und einstecken, mal ist der eine genervt und am Ende, mal der andere, jedoch wenn Kinder da sind, ich weiß nicht.
Es ist eben immer am Ende eine Frage: Steckt man selber als Erwachsener und Elternteil zurück und hält vieles an Kompromissen aus, der Familie ( Kinder) wegen- oder aber geht das nicht.
Ich glaube jeder steht mal irgendwann an dem Punkt.

Aber sie haben sich eben entschieden. Ich seh Johnny immer noch so vor mir stehen in Berlin im Winter 2010 und dachte damals, jetzt macht er noch die Tourist Promo und dann kann er zu seiner Familie, Vanessa und die Kinder freuen sich bestimmt schon auf Weihnachten.
Ich hab ihm ja auch alles Gute für seine Familie gewünscht.
Dazu steh ich auch heute noch
Ich hoffe, sie werden glücklich, alle vier- und finden ein gutes Verhältnis zu den jetzigen Umständen.


nach oben springen

#113

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 12:39
von Sabine | 6.230 Beiträge | 18261 Punkte

Ich muss sagen , mir tun beide leid , eine Trennung ist hart , schmerzt und wenn Kinder beteiligt sind nicht einfach . Beide schauen aber strahlend aus , nicht so als würden sie extrem leiden .

Was mich mehr nervt ist Johnnys Verlogenheit , habt ihr es noch in Erinnerung ?? 2006 mit Keira , der Kuss ?? Er konnte kaum , weil sie ja seine Tochter hätte sein können und jetzt ? Sollte das mit Amber stimmen ist da NULL UNterschied zu damals !

Mich enttäuscht das schon ein wenig von ihm , zumindest macht er da bei mir keine Pluspunkte . Im mom kann er froh sein so süß auszusehen , sein einziges Yamm noch das er für mich besitzt . Ihr könnt mich jetzt verurteilen , aber er richtet es sich schon so wie er es braucht .


nach oben springen

#114

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 13:16
von Conny | 803 Beiträge | 3867 Punkte

Zitat von Sabine im Beitrag #113

Was mich mehr nervt ist Johnnys Verlogenheit , habt ihr es noch in Erinnerung ?? 2006 mit Keira , der Kuss ?? Er konnte kaum , weil sie ja seine Tochter hätte sein können und jetzt ? Sollte das mit Amber stimmen ist da NULL UNterschied zu damals !



Also als verlogen würde ich Johnny wohl nicht bezeichnen!
Und das mit Amber wissen wir ja auch noch gar nicht.

Was das Alter betrifft: Das Männer grundsätzlich eher auf junge knackige Frauen stehen ist doch wohl klar. Johnny´s Frauen waren immer um einiges jünger als er. Denke aber, das Alter sagt nicht immer etwas darüber aus, wie reif der Mensch ist.



zuletzt bearbeitet 30.06.2012 13:19 | nach oben springen

#115

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 13:23
von Sabine | 6.230 Beiträge | 18261 Punkte

Ich glaube bei Johny ist da auch nicht soviel Reife , denke er ist ein sehr gebildeter , kluger Mann , aber bin auch überzeugt er ist depressiv , fühlt sich noch lange nicht wie fast 50 . Ihm geht es wie mir , der Schock in der Kindheit , die Trennung seiner Eltern , das ewige Reisen damals , es hat ihn geprägt und irgendwo da blieb er stecken .

Verlogen war vielleicht hart , aber verzeiht , im mom das auch noch von ihm .... ist alles so kacke kompliziert .


nach oben springen

#116

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 16:32
von Andy (gelöscht)
avatar

Es ist schon ein Unterschied, ob ich eine gerade mal 17 o. 18jährige oder eine 26jährige küsse, auch wenn der Altersunterschied an sich der gleiche ist, so hat das doch bestimmt eine andere Qualität.


nach oben springen

#117

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 17:20
von Caroline | 964 Beiträge | 5007 Punkte

Dem kann ich Dir nur recht geben BonBon. es macht schon einen gewaltigen Unterschied, ob man nun eine fast 30jährige oder fast 20jährige küsst. Und ich denke auch, es liegt nicht nur an den Männern, dass sie oftmals jüngere Frauen an ihrer Seite haben.
Nur zum Beispiel: Ich selbst mochte auch schon immer viel lieber ältere Männer, statt die Männer die in meinem Alter waren. Keine Ahnung warum, aber es war schon immer so.

Aber erstmal abwarten, wie es weiter geht.


zuletzt bearbeitet 30.06.2012 17:31 | nach oben springen

#118

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 17:47
von Antje (gelöscht)
avatar

Zitat von Sabine im Beitrag #113
Ich muss sagen , mir tun beide leid , eine Trennung ist hart , schmerzt und wenn Kinder beteiligt sind nicht einfach . Beide schauen aber strahlend aus , nicht so als würden sie extrem leiden .

Was mich mehr nervt ist Johnnys Verlogenheit , habt ihr es noch in Erinnerung ?? 2006 mit Keira , der Kuss ?? Er konnte kaum , weil sie ja seine Tochter hätte sein können und jetzt ? Sollte das mit Amber stimmen ist da NULL UNterschied zu damals !

Mich enttäuscht das schon ein wenig von ihm , zumindest macht er da bei mir keine Pluspunkte . Im mom kann er froh sein so süß auszusehen , sein einziges Yamm noch das er für mich besitzt . Ihr könnt mich jetzt verurteilen , aber er richtet es sich schon so wie er es braucht .


Sabine, Keira sah damals schon noch recht kindlich aus und war es wohl auch. Ihre Mama war bei den Dreharbeiten doch noch dabei, sie war 17. Und Johnny ein gestandener Mann, ich verstehe ihn da gut.

Naja, wenns denn mit der Amber Heart stimmt, ich glaube es zwar nicht, aber wenn- verübeln kann man es ihm nicht, was ihr Aussehen betrifft. Ansonsten kennen wir sie nicht und können nicht urteilen.
Trotzdem würde ich dann nur sagen können: MÄNNER und MIDLIFECRISIS.
Zum Glück ist das aber reine Spekulation und wie andere hier schon sagten: Wir warten ab.


nach oben springen

#119

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 18:14
von Alex (gelöscht)
avatar

Ich hab noch nie erlebt, wie man sich von Medienberichten so blenden lassen kann...
Macht euch doch nicht so viele Gedanken - Vanessa und Johnny sehen beide nicht so aus, als würden sie Trauer tragen und den Kindern scheint es doch auch gut zu gehen. Lassen wir doch einfach eine Weile vergehen und sehen dann, was passiert...
Ich möchte noch anmerken, dass mir die Trennung der beiden auch nahe gegangen ist. Nicht, dass ich hier rüberkomme wie ein Eisklotz. Ich habs nur ziemlich schnell akzeptiert, dass es wohl nicht mehr ging...was immer die beiden auch auseinander gebracht hat. Es könnte ein schleichender Prozess gewesen sein, ähnlich wie Andrea es in ihrer Fanfic beschreibt. Die Zeit in Hollywood wird für beide nicht leicht gewesen sein...


nach oben springen

#120

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 20:03
von Conny | 803 Beiträge | 3867 Punkte

Zitat von Alex im Beitrag #119
Nicht, dass ich hier rüberkomme wie ein Eisklotz.


Alex du bist ganz bestimmt kein Eisklotz, das wissen wir

Naja, und das mit der "midlifecrisis" kann schon auch was haben.

Also ich denke, Männer fangen meist um die 50 an, ihr Leben noch einmal zu überdenken, und sich zu fragen, ob es das nun gewesen sein soll?
Wir Frauen haben diese Phase ja oft schon mit 40. Also ich könnte mir das durchaus vorstellen, dass das mitspielen kann. Wäre auch nur menschlich.



zuletzt bearbeitet 30.06.2012 20:08 | nach oben springen

#121

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 30.06.2012 21:13
von Antje (gelöscht)
avatar

Mal ganz off topic: Schönes Set, Alex.


nach oben springen

#122

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 01.07.2012 08:33
von Marion (gelöscht)
avatar

Hmmm .... ihr spekuliert und überlegt und grübelt usw.!!!
Seltsam, dass ihr da so auf diese Berichte der Klatschpresse reagiert!!!
Natürlich musste ich auch erst mal damit fertig werden, dass es jetzt nun mal so ist, dass sie getrennt sind!
Und ich sage jetzt diesen Satz, den ihr alle nicht hören mögt: So ist das Leben!!!
Ich gebe Alex Recht!!! Lassen wir doch jetzt erst mal eine Weile vergehen und man wird sehen, was los ist, ob oder ob nicht andere Partner existieren oder sie vielleicht einen neuen Weg finden werden!
ich hab mich bewußt in den letzten Tagen hier rausgehalten, weil ich einfach auf diese Berichte der Klatschpresse absolut nix gebe. Für mich zählt das, was beide vielleicht mal sagen werden. Und wenn nicht, auch gut!!!


nach oben springen

#123

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 01.07.2012 08:47
von Andy (gelöscht)
avatar

Jetzt hat sich das mit Johnny und Vanessa eh erledigt. Die Presse hat sicherlich jetzt neue "Opfer" gefunden. Das Interesse an Tom's und Katie's Scheidung dürfte um ein vieles größer sein, als Johnny's und Vanessa's "normale" Trennung.


nach oben springen

#124

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 01.07.2012 13:29
von pepe le pew | 134 Beiträge | 745 Punkte

Naja, aber vielleicht lagen wir ja auch alle falsch und Johnny hatte eigentlich ein Verhältnis mit Katie... Es würde mich jetzt nicht wundern, wenn laut Regenbogenpresse unser Womanizer in der midlifecrises nicht auch sie noch flach gelegt haben sollten...

Aber ich mache es jetzt so wie Marion und Alex: Nachdem es mir wirklich tagelang sehr nahe gegangen ist - ihr durftet es ja am Bildschirm miterle(s)ben - habe ich jetzt eine innere Ruhe wiedergefunden, mit der ich abwarten kann, was geschieht. Johnny wird seine Bedeutung für mich nie verlieren und ich werde ihm als Fan immer loyal an der Seite stehen. Bis zur Premiere von LR wird es sicherlich eine Weile sehr ruhig um ihn herum sein, die Presse findet neue "Opfer" und wir werden geduldig sein müssen. Ich bin mir sicher, dass er danach mit neuer Kreativität und Lebenslust seine Filmkarriere oder vielleicht sogar eine aktive Musikerkarriere weiterführen wird. Time will tell und wir können sowieso nichts daran ändern oder es beeinflussen. Und naja, vielleicht wird es dann auch wieder etwas aus dem Hause Depp-Paradis zu hören oder gar zu sehen geben. Diesen Traum werde ich - trotz aller Vernunft - noch nicht so schnell aufgeben können: einmal hoffnungslos romantisch, immer hoffnungslos romantisch. Vielleicht schreibe ich ja mal eine Fanfiction mit dem Titel: "Rückkehr zum Paradis". Und dann kaufe ich mir noch ein paar Voodoo-Puppen... Sollte doch gelacht sein, wenn ich die beiden nicht wieder zusammen bekommen...


zuletzt bearbeitet 01.07.2012 13:36 | nach oben springen

#125

RE: Sie haben sich getrennt!!!

in Johnny Depp NEWS 01.07.2012 14:25
von Sabine | 6.230 Beiträge | 18261 Punkte

Die irren , die Iren da bin ich sicher : http://www.ok-magazin.de/people/news/109...ssa-nach-dublin


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mstv_muenchen
Forum Statistiken
Das Forum hat 376 Themen und 27976 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 617 Benutzer (31.08.2014 21:44).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen